Gefällt mir
Tweet

Neujahrsvorsätze?
Setzen Sie sich Ziele – und verfolgen Sie sie auch!

1. März 2018

 

 

 

Zack – die ersten beiden Monate im neuen Jahr sind schon vorbei.
Genau wie Januar und Februar scheinen sich bei den meisten auch die Neujahrs-Vorsätze in Luft aufgelöst zu haben. Bei Ihnen auch?

Es ist zum Beispiel erwiesen, dass Fitness-Studios ihren besten Umsatz jeweils zu Beginn eines neuen Jahres machen. Dann sind alle voll motiviert und kaufen ein Jahres-Abo. Und wissen Sie, woran ein Fitness-Studio am meisten verdient? Sicherlich nicht an denen, die auch wirklich regelmässig kommen. Es sind vielmehr jene, die sich ein Abo leisten und nach einer intensiven Anfangszeit dann doch lieber auf der faulen Haut liegen.


Und wie sieht es mit Ihren guten Vorsätzen aus? Bewegen Sie sich noch immer ausserhalb der Komfortzone und verfolgen Ihren guten Vorsatz oder haben Sie dieses Ziel auch dieses Mal auf das nächste Jahr verschoben?


Haben Sie sich vorgenommen, mehr Sport zu treiben? Und dieser Vorsatz hat sich schon jetzt in Luft aufgelöst? Woran liegt das? Fragen Sie sich zuerst einmal, warum Sie sich diesen Vorsatz genommen haben. Ist es, weil Ihr Umfeld der Meinung ist, dass es gut für Sie wäre? Ist es, weil es halt einfach grundsätzlich gesund wäre, mehr Sport zu treiben? Oder ist es, weil die Gesellschaft dies halt von uns «verlangt»? Genau so ist es mit jedem Vorsatz. Egal ob Sport, weniger TV, weniger Social Media, mit dem Rauchen aufhören, Abnehmen... Wenn Ihre Neujahrsvorsätze auf den «Pfeilern der Gesellschaft» gründen, dann kann ich Ihnen jetzt schon sagen, dass Sie sie nie erreichen werden.

 

Was hält Sie davon ab, Ihr Ziel schon heute in Angriff zu nehmen? Warum warten auf den Zeitpunkt X, den Jahreswechsel? Wenn Sie etwas wirklich wollen, dann gehen Sie es noch heute an, verlassen Sie die Komfortzone! Denn: Manchmal muss man nur 20 Sekunden mutig sein, um Grosses zu erreichen.

 

Es kann sein, dass uns – meist unbewusste – Dinge an der Erreichung unserer Ziele hindern. Dies können zum Beispiel tief im Innern verankerte Glaubenssätze sein. Diese dürfen angeschaut und gelöst werden, sodass sie Sie nicht länger an der Erreichung Ihrer Ziele hindern. Oder vielleicht ist es positives Erlebnis aus der Vergangenheit, das Ihnen im Hier und Jetzt die notwendige Kraft und Energie gibt. Solche Erlebnisse dürfen wieder an die Oberfläche geholt und verankert werden.

 
Haben auch Sie ein Herzensziel und schaffen es einfach nicht, dieses zu erreichen? Gerne unterstütze ich Sie auf Ihrem Weg. Gemeinsam formulieren wir Ihr Ziel aus, geben ihm den nötigen Raum, stärken es mit positiven Erlebnissen und lösen hinderliche Glaubenssätze oder Ereignisse auf. Sodass Ihnen bei der Erreichung Ihres Herzensziel nichts mehr im Wege steht.
Melden Sie sich unverbindlich bei mir, ich freue mich, Sie auf Ihrem Weg zu begleiten!

 

Herzlich, Susanne Haas

 

Weiterführende Links:

Was ist Tiefen Coaching?
Stimmen zum Coaching
Über mich